Willkommen, liebe Leserinnen und Leser,

Veröffentlicht am von

Essen und Trinken mit allen damit verbundenen Gefühlen, Ansichten und Gewohnheiten sind eine zutiefst persönliche Angelegenheit. Deshalb stehen Ihre speziellen Bedürfnisse und Lebensumstände im Mittelpunkt der Beratung. In meiner Praxis schaffe ich Zeit und Raum für Ihre individuellen Fragen, Anliegen oder Sorgen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf einer dauerhaften und nachhaltigen Umstellung der Ernährung. Nur was Sie auch langfristig in Ihr Leben integrieren, wird anhaltende Wirkung zeigen.

Ob Sie mit einer präventiven Ernährungsberatung Ihre Essgewohnheiten optimieren oder mit einer zielgerichteten Ernährungstherapie die ärztliche Behandlung unterstützen möchten – ich stehe Ihnen als zertifizierte Ernährungsfachkraft mit Rat und Tat zur Seite.

Durch ein maßgeschneidertes Ernährungskonzept, das in Ihr Leben und zu Ihnen passt, erreichen Sie Schritt für Schritt mehr Lebensqualität, Energie und Gesundheit. Gemeinsam entwickeln wir Strategien, damit Sie neue Wege beschreiten und Ihre Ziele erreichen können.

  • Lernen Sie Essen und Trinken wieder zu genießen
  • Bewegen Sie Ihren Alltag
  • Erleben Sie mehr Genuss und Lebensfreude
  • Aktivieren Sie Ihre Stärken und Ressourcen
  • Gestalten Sie positive Veränderungen
  • Unterstützen Sie Ihre Gesundheit
  • Entwickeln Sie mehr Achtsamkeit für die Signale des Körpers

Was hat Corona mit gesunder Ernährung zu tun? Ein topfittes Immunsystem braucht ausreichend Mikronährstoffe, vor allem Vitamin C, E und D sowie Zink und auch Protein. Gerade diese Stoffe finden sich aber fast gar nicht in den in der Krise meist gehamsterten Lebensmitteln wie Nudeln, Weißmehl und Zucker. Gute Vorratshaltung in diesem Sinne bedeutet Gemüse und Obst im Tiefkühlfach, gute, ungezuckerte Konserven, aber auch die ganze Vielfalt der Hülsenfrüchte, ob getrocknet oder als Konserve. Zum gesunden Lebensstil gehört auch unbedingt genügend Bewegung: täglich und möglichst an der frischen Luft in Schwung zu kommen hält auch unsere Abwehrkräfte leistungsfähig. Und letztlich kann die Erkenntnis, dass Adipositas und Übergewicht Risikofaktoren für schwere Verläufe einer Corona-Infektion sind, vielleicht einen letzten Anstoß geben, diese Herausforderung jetzt, am besten mit professioneller Unterstützung, endlich anzunehmen und in ein leichteres Leben zu starten.

Die Praxis ist für die Einzelberatung weiterhin geöffnet – unter Einhaltung von Abstand und Hygieneregeln selbstverständlich. Ich freue mich, wenn ich Sie gerade jetzt stärken und unterstützen kann. Bleiben Sie gesund!